Das Mehrschichtprinzip – praktische Anwendung im Winter (2002

- 09:00 .
Dauer: 45 Minuten.
Teilnehmer: unbeschränkt.

Anmelden
Anmelden

2020MWW_3Schicht_300

Das Mehrschichprinzip ist vielen – zumindest unter dem Namen „Zwiebelprinzip“ – dem Namen nach bekannt. Der Vorteil dieses Prinzips beruht auf dem Umstand, dass zwischen den Kleidungsschichten mehr Luft als Isolator gespeichert wird als bei wenigen dicken Kleidungsschichten. Auch das Thema Feuchtigkeit von innen und aussen ist ein wichtiger Faktor, der bei der Kleiderwahl entscheidend ist. Ein zusätzlicher Faktor ist die Materialwahl: ist Wolle eigentlich geeignet, was leistet Baumwolle und wie setzt man moderne Materialen wie 37.5, Polyester oder GORE-TEX® ein? All diese Fragen werden in dem Kurzworkshop aufgrund von Praxis-Anwendungsbeispielen ohne viel Theorie behandelt. Das Ziel ist, Ihnen die Sicherheit zu vermitteln bei der Auswahl der Berufsbekleidung die richtigen Faktoren zu kennen.

Profitieren Sie von der Erfahrung unseres Workwear-Teams. Angemeldete Teilnehmer profitieren an diesem Anlass von Sonderkonditionen auf dem ganzen  Sortiment im Meyer Workwear Store.

Verbinden Sie das Interessante mit dem Angenehmen und kommen Sie vor dem Anlass auf Kaffee mit Gipfeli vorbei…