meyTRACK – die clevere Betriebsmittelverwaltung (180809)

- 09:00.
Dauer: 60 Minuten.
Teilnehmer: max. 12 Teilnehmer.

Anmelden
Anmelden

meyTRACK_Starter_300

Wer hat welches Werkzeug? Wie ist der Zustand? Wann ist die nächste Prüfung fällig? Inventarisierung: welche Geräte sollten wir im Bestand haben und was haben wir seinerzeit bezahlt? Welche Geräte sind defekt – in Reparatur – oder ausgeliehen?

Unsere innovative Werkzeugverwaltung meyTRACK gibt Ihnen online Auskunft über diese und viele weiteren Fragen, damit Sie Ihre Zeit für Ihre Kundenaufträge einsetzen können.

Erfahren Sie in 60 Minuten

  • für wen die Lösung geeignet ist
  • wie einfach die Einführung in Ihrem Betrieb ist
  • wie tief Ihre Investitionskosten sind

Neue Funktion:
In der aktualisierten Version können Sie die Werkzeuge direkt auf der Karte lokalisieren (Geo-Tagging) inklusive dem letzten Zustand. Ebenso haben wir den Funktionsumfang der Mitarbeiter-Tags erweitert: neu können Sie damit auch mechantronische Türzylinder bedienen – ideal für die Zutrittskontrolle Ihrer Baustellen-Container!
Ebenso neu ist, dass Apple iPhone die benötigte Technologie (ab iPhone 7) für externe Entwickler freigegeben hat. Das App kann im AppleStore bezogen werden.


meyTRACK – Workshop für Anwender: Inventar durchführen (180908)

- 09 Uhr.
Dauer: 90 Minuten.
Teilnehmer: max. 12.

Anmelden
Anmelden

meyTRACK_Starter_300

Dieser Workshop richtet sich an die zahlreichen Anwender der meyTRACK Lösung.  In vielen Firmen wird über den Jahreswechsel ein Betriebsmittel-Inventar durchgeführt.

Im Workshop zeigen wir, auf welche Arten man ein Inventar durchführen kann und gehen auf die individuellen Fragen der Teilnehmer ein.

WLAN ist bei uns vorhanden – die Teilnehmer bringen einige eigene Tags sowie das MDE-Gerät mit, damit wir am konkreten Beispiel üben können.

 


Herbstneuheiten-Tag: Sehen, Testen, Kaufen

- ab 8 Uhr durchgehend bis 17:30 Uhr.
Dauer: ganzer Tag.
Teilnehmer: unbeschränkt.

Anmelden
Anmelden

Wir zeigen Ihnen, woran unsere Lieferanten in den letzten Monaten gearbeitet haben. Wie immer dürfen Si unter fachkundiger Anleitung selber Hand anlegen, die Neuheiten testen damit Sie sicher sind, von den neuen Funktionen profitieren zu können.

Wir sind ab 8 Uhr für Sie da. Es wird ein Lunch angeboten für den Sie sich bitte aus organisatorischen Gründen anmelden.